Pressemitteilungen

Die Pressestelle der SPD-Fraktion ist für die gesamte Außendarstellung und die Öffentlichkeitsarbeit der Fraktion zuständig.

Neben der täglichen Bearbeitung von Journalistenfragen werden Presseerklärungen erstellt und Pressekonferenzen durchgeführt. Die Vorbereitung von Interviews, vor allem des Fraktionsvorsitzenden, gehört ebenso zu den Aufgaben der Pressestelle. Auch Hintergrundgespräche mit Journalisten sind ein bewährtes Mittel der Pressearbeit.

Zum Aufgabenbereich der Pressestelle gehört außerdem das Erstellen der Publikationen der SPD-Fraktion.

Michael Müller gratuliert Klaus Wowereit zur Wiederwahl - Ambitionierte Ziele für die nächsten fünf Jahre

24.11.2011 | Der Landes- und Fraktionsvorsitzende der Berliner SPD, Michael Müller, gratuliert Klaus Wowereit zur Wiederwahl zum Regierenden Bürgermeister. Müller wörtlich: „Klaus Wowereit ist der richtige Regierende Bürgermeister für Berlin. Er passt wie kein Zweiter zu Berlin und er versteht wie kein Zweiter die Stadt. In den vergangenen zehn Jahren hat er mit der Berliner SPD die Stadt nach vorne gebracht. In vielen Bereichen wurden Reformen umgesetzt, die wichtig für die Zukunft Berlins sind. Ich freue mich, dass wir mit Klaus Wowereit an der Spitze diesen erfolgreichen Weg weitergehen können. Das ist...Weiterlesen
Tags: 

Radziwill: Beteiligung bei Wahl der Seniorenvertretungen gestiegen

17.11.2011 | Die Sozialexpertin der SPD-Fraktion, Ülker Radziwill, erklärt zur erfolgten Wahl der bezirklichen Seniorenvertretungen: "Mehr ältere Menschen haben an den diesjährigen Wahlen zu den bezirklichen Seniorenvertretungen teilgenommen. Das ist ein Erfolg. In den Bezirken, die verstärkt Werbung gemacht haben, ist die Wahlbeteiligung deutlich gestiegen. So konnte sie beispielsweise in Charlottenburg-Wilmersdorf, Treptow-Köpenick und Lichtenberg verdoppelt und in Spandau sogar verdreifacht werden." Radziwill unterstreicht: "Die SPD-Fraktion hat auf die Novellierung des Seniorenmitwirkungsgesetzes...Weiterlesen
Tags: 

SPD-Abgeordnete lesen am bundesweiten Vorlesetag 2011 in Berlin

17.11.2011 | Sehr geehrte Damen und Herren, die SPD-Fraktion des Berliner Abgeordnetenhauses beteiligt sich auch in diesem Jahr am bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen. Der Landes- und Fraktionsvorsitzende Michael Müller und weitere Abgeordnete lesen am 18. November an verschiedenen Orten in Berlin vor: Dr. Susanne Kitschun, 10.00 Uhr, Kita Fröbelspatzen, Palisadenstr. 30, 10249 Berlin, Märchen Andreas Kugler, 11.30 Uhr, Internationale Schule Berlin - Private Kantschule e. V., Körnerstraße 11, 12169 Berlin, "Sams im Glück" von Paul Maars Joschka Langenbrinck, 10.00 Uhr, Hermann-Sander-Schule,...Weiterlesen
Tags: 

Seiten